FANDOM


Christa
Update27.png
Daten
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Werwolf seit 2011
Status in der Schule
Beziehungen Freundschaften mit:
Beruf Schülerin
Spezies
Spezies Werwolf
Auftritte
Darsteller Leila Mimmack
Erster Auftritt Becoming Human 1
Letzter Auftritt Becoming Human 8
Have you ever looked back at your actions after a drunken night and thought was that really me. Cause that is what a full moon is like the morning after. I wake up with bad and a stare taste in my mouth and I can't remember a thing after I run into puke. For all I know I could have gone to bed with a good book or I could have torn my family into pieces.
— im Prologue der Episode 7

ChristaBearbeiten

Christa (Leila Mimmack) ist eine Werwölfin. Sie ist erst vor kurzer Zeit Werwölfin geworden und kann ihre Werwolfseite nicht akzeptieren, daher bestreitet sie Werwolf zu sein. Sie ist die beste Schülerin der Schule.

In der Schule trifft sie auf den Vampir Adam und den Geist Matt. Gemeinsam versuchen die drei den Mord an Matt aufzuklären.

Rooks E-mails geben einen Hinweis auf Christas weiteres Leben. Sie hat sich immer im Keller des Wohnhauses ihrer Eltern verwandelt. Als eines Tages zwei Jugendliche in den Keller einbrechen, um die Wohnungen auszurauben, stoßen diese auf Christa in ihrer Werwolfform. Diese tötet die beiden. Als Christa am nächsten Morgen sieht, was sie getan hatte flieht sie, ohne ihren Eltern Lebewohl zu sagen. Sie macht sich, möglicherweise gemeinsam mit Matt, auf den Weg nach Schottland. Kurze Zeit später taucht sie in Grimsay auf. Vermutlich suchen Matt und Christa Adam, um sich als übernatürliches Trio dabei unterstützen zu können ein möglichst menschliches Leben zu führen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki