FANDOM


Claire Higgins
Clare Frances Elizabeth Higgins (* 10. November 1955 in Bradford, Vereinigtes Königreich) ist eine britische Film- und Theaterschauspielerin.

Higgins wurde als zweites von fünf Kindern in eine Lehrerfamilie geboren. In ihrer Jugend wurde sie der Konventschule, die sie besuchte, verwiesen. Als 17-Jährige lief sie von zu Hause weg, mit 19 Jahren gebar sie einen Jungen, den sie zur Adoption freigab.[1]

Higgins begann ihre Schauspielkarriere im Theater, wo sie schnell für Rollen in London und an New Yorker Broadway-Theatern engagiert wurde. Ihre Filmkarriere begann sie in der Rolle der Kitty Bennett in einer TV-Miniserienadaption von Jane Austens Pride and Prejudice. Ihre zweite Rolle hatte sie als Christine Manson in der Fernsehserie The Citadel. Ihre bedeutendsten Leinwandrollen hatte sie als gewalttätige Julia in Hellraiser und dessen Nachfolgefilmen.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

  • 1980: Pride and Prejudice (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 1983: The Citadel (Fernsehserie, neun Folgen)
  • 1985: Nineteen Nineteen
  • 1987: Hellraiser – Das Tor zur Hölle (Hellraiser)
  • 1988: The Fruit Machine – Rendezvous mit einem Killer (The Fruit Machine)
  • 1988: Hellbound: Hellraiser II
  • 1993: Bad Behaviour
  • 1994: Vaterland (Fatherland, Fernsehfilm)
  • 1995: Thin Ice
  • 1996: Small Faces
  • 1996: Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton (Silent Witness, Fernsehserie, acht Folgen)
  • 1998: B. Monkey
  • 2000: Haus Bellomont (The House of Mirth)
  • 2004: Stage Beauty
  • 2004: The Libertine
  • 2005: Bigger Than the Sky
  • 2007: Cassandras Traum (Cassandra’s Dream)
  • 2007: Der Goldene Kompass (The Golden Compass)
  • 2008: Spring 1941
  • 2009: Being Human (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2010: Toast
  • 2012: Die fürchterliche Furcht vor dem Fürchterlichen (A Fantastic Fear of Everything)
  • 2012: Parade’s End – Der letzte Gentleman (Parade’s End, Fernsehserie, 4 Episoden)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Jung at heart bei telegraph.co.uk, abgerufen am 31. Oktober 2012
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Clare_Higgins“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 16.01.2014 [125995595 (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki