FANDOM


Fergus
Fergus.jpg
Daten
Haarfarbe braungrau
Augenfarbe braun
Geboren vor 1855
Vampir seit vor 1855
Status Tot
Gestorben 2012
Getötet von Hal
Beruf Polizeichef
Spezies
Spezies Vampir
Schöpfer Hal
Auftritte
Darsteller Anthony Flanaga
Erster Auftritt Eve of the War
Letzter Auftritt The Graveyard Shift
Fergus (Anthony Flanaga) ist ein Vampir und arbeitet als Polizist. Zunächst arbeitet er im Auftrag von Griffin. Diesem hilft er Eve zu entführen. Als Griffin von George getötet wird, übernimmt Fergus Griffins Job. Fergus ist 157 Jahre alt.


frühes Leben
Fergus war Vater von zwei Söhnen. Beide starben im hohen alter, hatten aber Kinder die wiederum Kinder hatten usw. Fergus sucht diese von Zeit zu Zeit auf, um zu sehen, ob seine Gene noch weitergegeben werden.

1855 zieht Fergus mit Hal durch die Gegend. Er tötet alle Insassen eines Adelshauses. Fergus erklärt dem letzten Opfer dass er mit Mr. Snow der einzige sei, der keine Angst vor Hal hat. Allerdings überlässt er Hal das letzte Opfer obwohl er es am liebsten selber töten willl, da dieser sonst wütend wird. Er bittet das Opfer Hal nicht zu sagen, dass er gesagt hat, dass er keine Angst vor Hal hat. Daraus zu schließen ist, dass Fergus sehrwohl Angst vor Hal hat, sich das aber nicht eingestehen mag.


2012
Als Fergus Hal zum ersten Mal nach Jahren wiedersieht kniet er vor ihm nieder und sagt "My Lord". Er fragt diesen, ob Hal mit ihm kommen will. Hal lehnt zunächst ab und sagt, dass er nicht mehr der Mann ist, mit dem Fergus damals umherzog. Fergus erklärt ihm, dass Hal entweder einer der Old Ones ist, oder wenn er dieses nicht mehr sein möchte ein niemand und dass sie am nächsten Tag Tom angreifen werden und dass nicht einzugreifen das einzige was Hal tun müsse. Hal unternimmt zunächst nichts, da Tom ihm auf die Nerven geht. Dann sagt er allerdings zu Tom, dass sie früher gehen sollen und das Cafe schließen sollen. Die Vampire kommen jedoch ebenfalls früher. Als Fergus Hal mit dessen Namen anspricht realisiert Tom, dass die beiden sich kennen. Hal erklärt, dass er Tom nicht Fergus aushändigen wollte, aber er auch nichts gegen Fergus Angriff unternehmen wollte. Allerdings habe er jetzt seine Meinung geändert. Hal und Tom können gemeinsam mit der noch anwesenden Michaela entkommen. Fergus rennt ihnen mit seinen Begleitern nach. Er folgt ihnen bis nach Hause. Fergus sagt Hal, dass dieser nur Tom töten müsse, dann wäre dieser wieder einer der Old Ones. Hal tut so, als würde er dieser Bitte nachkommen sticht Fergus jedoch mit einen Holzpflock nieder. Zuvor verletzt dieser Michaela schwer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki