Fandom

Being Human BBC Wiki

Mitchell und Lauren

702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Mitchell und Lauren
Laurenslast.png
Allgemeine Informationen
Art der Beziehung Liebesbeziehung, gute Freundschaft
Erstes Treffen 2008
Kennengelernt bei der Arbeit im St. Judes Hospital
Trennung 2008
Trennungsgrund Mitchell biss Lauren und machte sie zum Vampir danach verließ er sie, da er nicht einmal mit seinem eigenen Vampirdasein und Blutdurst zurechtkam
Status Mitchell hat Lauren auf deren Wunsch getötet.
letze Erwähnung Mitchell sitzt in Serve God, Love Me and Mend mit Lucy auf einer Bank am Kanal auf der "In Loving Memory of Lauren Drake" steht
The me I used to be, the me that got hay fever and was scared her parents would find out she smoked, she's almost gone. Soon all that's going to be left is her. (...) There isn't time (...) So save me.
Lauren zu Mitchell kurz bevor dieser sie auf ihren Wunsch mit einem Holzpfahl ins Herz sticht

Mitchell und Lauren lernten sich bei der Arbeit im St. Judes Hospital kennen. Sie verliebten sich. Insbesondere Lauren war von Mitchell sehr angetan und bis über beide Ohren in ihn verliebt. Die Wahrnung ihrer Freundin Neeru, dass Mitchell gefährlich sei schlägt sie in den Wind. Sie trifft sich eines Abends mit ihm bei sich zu Hause. Sie schlafen miteinander.

Mitchell kann sich dabei nicht mehr kontrollieren und beißt sie. Lauren wird schwer verletzt. Mitchell macht sie zum Vampir, um sie zu retten.

Jedoch verlässt er sie später. Er ist nicht ganz sicher, dass sie noch lebte, als er ihr sein Blut gab. Daher überlässt er es Seth und Herrick sich um sie zu kümmern. Außerdem hat er schon Schwierigkeiten seinen eigenen Blutdurst unter Kontrolle zu halten und mit einer neuen Jungvampirin würde ihm dieses noch deutlich schwerer fallen.

Lauren versucht jedoch, auf Herricks Verlangen, Mitchell immer wieder dazu zu bringen Blut zu trinken. Dieses tut sie in dem sie Mitchells Date Becca direkt vor seinen Augen tötet und ihm eine Porno DVD von einem Vampirmord schickt.

Später jedoch wendet sie sich an Mitchell, um zu lernen kein Blut mehr zu trinken, merkt aber schnell wie schwierig das ist und kehrt schließlich zu Herrick zurück. Als Herrick Mitchell und seine Freunde gefangen nimmt rettet Lauren sie. Danach bittet sie Mitchell sie zu töten. Sie möchte nicht weiter morden und glaubt sich selber nicht unter Kontrolle halten zu können. Außerdem hat sie Angst, dass ihr altes menschliches Ich bald völlig verschwindet. Mitchell zögert erst, kommt dann aber ihrer Bitte nach.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki