FANDOM


William Herrick
Herrick
Allgemeine Informationen
Geboren
  • 1843
Vampir seit
  • 1890
Status
  • Tot
Gestorben
  • 2008 (wird später wiederbelebt)
  • 2010
Todesursache
  • Werwolfattacke
  • später wird er gepfählt
Getötet von
Körperliches Erscheinungsbild
Haarfarbe
  • rot-blond
Augenfarbe
  • blau
Persönlichkeit
Eigenschaften
  • kalt
  • berechnend
Beruf
  • Soldat (früher)
  • Polizeichef
Beziehungen
Liebesbeziehungen
Freundschaften
Feindschaften
Spezies
Spezies
Schöpfer
Abkömmling
Auftritte
Darsteller
Erster Auftritt
Letzter Auftritt
.
So, a werewolf, a ghost and a vampire decide to live like humans do. They gets jobs, a house and a TV license. They make friends they will lie to, take lovers they will infect; In fact, the only part of humanity they successfully adopt is its ability to deceive and destroy. All in all I'd say your little scheme has been something of a failure.
— zu Mitchell, George und Annie

William HerrickBearbeiten

William Herrick (Jason Watkins) ist ein mächtiger Vampir. Er ist der "Maker" von Mitchell und hat diesen ihm ersten Weltkrieg zum Vampir gemacht.

Er ist der Führer der Bristoler Vampir-Gemeinschaft. Um sich unter die Menschen zu mischen, arbeitet er als Polizeibeamter. So kann er auch Morde von Vampiren vertuschen. Er agiert kalt, berechnent und wenig mitfühlent.

Mitchells Kampf seinen Blutdurst zu kontrollieren versteht er nicht. Er macht sich darüber lustig.

Er möchte die Menschen komplett beherrschen und versucht daher so viele neue Vampire wie möglich zu erschaffen.

Mitchell möchte ihn daher zur Strecke bringen. Allerdings ist es George, der ihn am Ende der ersten Staffel tötet.

Allerdings wird Herrick von Daisy und Cara durch ein Ritual wieder zum Leben erweckt. George erkennt ihn plötzlich in einer Psychiatrie wieder. Dort wurde er in eine Zwangsjacke gesteckt und kann sich nicht mehr daran erinnern wer er war.

Zunächt nehmen Mitchell, George, Nina und Annie ihn in ihre Wohnung auf. Allerdings beschließen Mitchell und George ihn möglichst bald zu töten. Nina freundet sich jedoch mit Herrick an und beginnt ihn zu beschützen.

Als er sein Gedächtnis wiedererlangt, erinnert er sich daran, wie gut Nina sich um ihn gekümmert hat. Um Georges Angriff auf ihn zu rächen sticht er Nina trotzdem nieder.

Er befreit Mitchell aus dem Gefängnis und wird schließlich von ihm beim Ansehen eines wunderschönen Sonnenunterganges mit einem Holzpflock getötet


Bericht darüber, wie Herrick zum Vampir wurde:

http://www.bbc.co.uk/blogs/beinghuman/herricks_recruitment.pdf


Being Human - Herrick Wakes Up01:17

Being Human - Herrick Wakes Up

full

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.